Regenrückhaltebecken

Regenwasserrückhaltebecken

(Regenrückhaltebecken) Lagerräume zur kurzfristigen Rückhaltung von Regenwasser, das in die Kanalisation eingeleitet wird. Die Regenrückhaltebecken dienen zur Dämpfung des Regenwasserabflusses zur Zwischenspeicherung. Die Regenrückhaltebecken werden nicht zur Abwasserbehandlung genutzt. Niederschlagsrückhaltebecken werden in Misch- und Trennsystemen mit dem Ziel der hydraulischen Ablaufdämpfung eingesetzt. Die Regenrückhaltebecken (RRB) sind technische Systeme zur Steuerung des Oberflächenabflusses von Regenwasser in Wohngebieten.

href="/w/index.php?title=Regenr%C3%C3%C3%C3%BC&veaction="mw-editsection-bracket">="mw-editsection-bracket">="mw-editsection-visualeditor" href="/w/index.php==Regenr%C3%C3%C3%Becken&veaction="mw-editsection-bracket">="mw-editsection-bracket">="mw-editsection-visualeditor" href="/w/index.php==Regenr%C3%C3%C3%Becken&veaction="mw-editsection-bracket">

Mehr zum Thema