Ventilsitz Dichtigkeit Prüfen

Dichtheitsprüfung des Ventilsitzes

D. Armaturen, Ventilfedern, Ventilführungen und Ventilsitze. Ein Kanister mit Ventilschleifpaste, ein Ventilschleifer und ein Akku-Bohrer. Sind die Ventile dann noch dicht, wissen Sie, wohin Ihre Kompression geht! Den Ventilsitz reinigen, schleifen, polieren und nachschleifen.

Die Ventile einschleifen und auf Dichtheit prüfen.

Tips und Kniffe aus der Oldtimerwerkstatt

Alternativ zum Ventilschleifen auf händischen ist ein oszillierendes Bohrgerät erhältlich. Nach der Neugestaltung des Ventilsitzes unter gefräst kommt man nicht umhin, die Armaturen wieder aufzuschleifen. In diesem Fall ist die Ventilschleifmaschine "Eezi Lap" von Limora eine Wohltat. Doch bevor mit dem Schleifen angefangen werden kann, müssen noch einige weitere Schritte unternommen werden.

Der Ventilsitz Fräsen hat die Einbautiefe auf verändert reduziert. Die Armatur passt nicht mehr richtig. Deshalb muss zunächst der Zwischenraum zwischen Spindel und Kegel nachgestellt werden. Jetzt sind die Ventilsitzflächen wieder auf dem Ventilsitz. Das ist die Grundanforderung für a sachgemäà Schleifen der Absperrventile. Jetzt werden die Sitze und die Ventilsitzflächen mit der Schleifpaste lackiert.

Keinen Abrieb auf den Kegel und damit auf Ventilführung, diesen führt auf Schäden oder gar auf das Ventil führen mitbringen. Bei geeignetem Sauger wird der Ventilteller angeschlossen und während von rotierend angehalten. Der Mittelstück mit dem eingebauten Getriebe wird von handgehalten. Der Ventilschleifer darf mit maximal 1000 Umdrehungen pro Minute arbeiten.

Für ca. 6-8 Sek. lässt Ventildrehung. Dieser Vorgang wird so lange fortgesetzt, bis der Ventilsitz und die Ventilsitzfläche eine leere Zeichnung von Ventilsitzfläche zeigen. Die Ventilschleifmaschine gegenüber ist für das konventionelle manuelle Schleifen viel bequemer. Die händische Schleifen wird durch Reibung der Ventil-Schleifwerkzeug zwischen den Händen, händische reibt einen Stock während der wilde Feuer.

Das ist ermüdend und beim Schleifen in einem 12-Zylinder-Motor auch mit einigen Luftblasen und Verhärtungen auf der Händen verbunden. Nach dem Einschliff der Armaturen muss der Ventilsitz auf Dichtigkeit geprüft werden (geprüft). Dabei wird das Stellventil verschlossen gelassen. Wenn der Ventilsitz fest sitzt, geht kein Flüssigkeit durch das Gerät.

Das Schild dafür zeigt an, dass der Stuhl fest sitzt. Die " Eezi Lap " Ventilschleifmaschine erhält ist bei Limora im Netz erhältlich:

Mehr zum Thema