Dreieckschaltung

Deltaschaltung

Im Dreieckskreis werden die dreiphasigen Stränge eines Dreiphasensystems in Reihe geschaltet. Beim Dreieckanschluss wird ein Spulenanschluss mit dem Spulenanschluss einer anderen Spule verbunden. Nach der Bestimmung der elektrischen Größen einer Sternschaltung sind die Spannungen und Ströme einer Dreieckschaltung zu berechnen. Für die Dreieckschaltung gelten die folgenden Bedingungen: Dieser Artikel stellt das Dreiphasensystem in Dreieckschaltung vor und berechnet die Dreieckspannungen.

Mehr zum Thema