Cola gegen Verstopften Abfluss

Kola gegen verstopften Abfluss

Den Trick mit Cola eignet sich z.B. bei Cola verstopftem Abfluss wieder frei bekommen. Die Cola ist nicht wirklich gesund, aber sie ist ein wirksames Hausmittel gegen verstopfte Abflüsse. Mit Backpulver und Essig gegen Rohrverstopfung.

Jetzt wurde erneut behauptet, dass Cola den Abfluss freimachen würde.

Kolabaum als Haushaltsmittel gegen Korrosion und Abflussstopfen

Kalk, Flugrost, etc. Diese süsse Dusche kann mehr als nur durstig sein: sie löscht den Durst: Wie Sie das Kult-Getränk für einen anderen Zweck und zu Hause nutzen können - die sechs besten Haushalt-Tipps mit Cola. Alle kennen das Problem: Der Abfluss ist blockiert und der erforderliche Staubsauger ist wieder nicht zur Stelle. Einen alternativen Reinigungsmittel gibt es, der rasch ein Heilmittel finden kann und auch in vielen Haushaltungen erhältlich ist: Cola.

Bei Cola wird es in Verdünnung als Konservierungs- und Säuerungsmittel verwendet und verleiht zudem den charakteristischen Nachgeschmack. Die Cola löste unansehnliche Kalk- und Urinablagerungen in der Toilettenkabine genauso gut und ist umweltverträglicher als die meisten anderen Produkte. Die Zitronenlimonade wird mit dem Pulver vermischt, in die Toilettenkabine gegossen und je nach Verschmutzung eine halbstündige oder gar übernächtliche Einwirkzeit erreicht.

Doch Vorsicht: Dieser hausgemachte Cleaner ist sehr schaumig und man sollte die Zutaten nicht gleich in der Toilettenkabine anrühren. Die Geschirrspülmaschine kommt mit eingebrannten Speiseresten in Töpfen und Töpfen oft nicht zurecht und lässt sich nur durch mühsames Scheuern vollständig ausräumen. Besser ist es, die Gefäße mit Cola zu waschen.

Dann das Ganze etwas erwärmen und die Masse etwa eine halben Std. leicht anbraten. Egal ob auf Gartenwerkzeugen, Fahrrädern oder anderen Metallgegenständen, sie sind schwierig zu entnehmen und die benötigten Reiniger sind oft zu teuer und nicht in jedem Markt zu haben. Hier ist Cola die ideale Wahl. Das Spray wird auf den Rostflecken aufgetragen, eingearbeitet und mit einer kleinen Pinsel - zum Beispiel mit einer Zahnarztbürste - abgerieben.

In der Cola löst die Säure den Flugrost auf und wandelt ihn zugleich in Phospat um. Dies hat zur Folge, dass die zuvor befallenen Rostflächen nun phosphorisiert und somit permanent vor Korrosion geschÃ?tzt werden. Cola kann als eventuelle Ersatz für Rostlöser auch zum Lockern von verrosteten Verschraubungen verwendet werden.

Dieses Verfahren ist in der Regel leichter und zeitsparender als das maschinelle Lockern der Stifte. Es wird nicht nur tagtäglich von Tee-Liebhabern verwendet und vor allem in Gebieten mit sehr kalkigem Trinkwasser hat man kaum eine Möglichkeit, es ständig zu reinigen. Nur die regelmäßige Entkalkung ist hier hilfreich, und das kann zum Beispiel auch mit Cola geschehen.

Schütten Sie dazu lediglich eine kleine Menge des Erfrischungsgetränks in den Kessel und stellen Sie es über Nacht ab. Im Gegensatz zu kommerziellen Moosvernichtungsmitteln ist Cola ungiftig und sollte daher nicht besonders vorsichtig angewendet werden. Übrigens müssen Sie sich mit diesem simplen Kunstgriff keine Sorgen über mögliche Verschmutzungen auf den Steinchen machen, da die Färbung der Cola nicht ausreicht, um eine Verfärbung zu verursachen.

Blutspuren können in der Regel nicht sofort nach der ersten Wäsche entfernt werden. Wenn Sie jedoch dem Schmutz vor dem Wäschewaschen etwas Cola hinzufügen und ihn eine Weile wirken lassen, sollte das Bekleidungsstück nach dem Wäschewaschen einwandfrei aus der Waschmaschine kommen. Bei sensiblen Textilien empfiehlt es sich, diese zuerst an einer unscheinbaren Körperstelle zu prüfen, um sicherzustellen, dass die Cola das Material nicht beschädigt.

Mehr zum Thema