Mini Rohrkamera

Mini-Rohrkamera

Rohr-Kamera-Kanal-Kamera Klempner Inspektionskamera MiniFlex. Rohrkameras in feinstem Design, robust, praktisch und alltagstauglich Systeme und andere Hohlräume. Diese Rohrkamera verfügt standardmäßig über einen zusätzlichen Video-Ausgang. Vollständige schwarz/weiß Miniatur C-MOS Kamera im Metallgehäuse. Durch den aufsteckbaren Mini-Spiegel können Sie sogar um die Ecke schauen!

Profi-Rohrkamera für Installateure Service mit Mini-Rohrkamera

Die MiniFlex ist eine flexible Mini-Rohrkamera, die besonders für die Untersuchung von Pipelines und Röhren mit kleinen Durchmessern (32mm - 100mm) geeignet ist. Durch den kleinen Rohrdurchmesser einschließlich der vielen Rundungen erfordert diese Mini-Röhrenkamera große Beweglichkeit und die Möglichkeit, gut zu steuern, um eine Kontrolle durchzuziehen.

Ausgeklügelter Beleuchtungsring für geringe Reflexionen (12 LEDs) und beste Ausleuchtung. Standard mit Transmitter (512 Hz), Display und Aufnahmefunktionen für Videos und Fotos auf CD.

Hersteller von Rohrkameras und Kanalkameras für Rohrschichten, Rohrreinigungen und Installateure.

Die Rohrkamera ist mit einem einmaligen, patentiertem flexiblem Element (PUR-Material) zwischen dem Kanal-Kamerakopf und der Schubstange (Polyamid-Material) ausgerüstet. In Verbindung mit dem neuartigen Kugelkanal-Kamerakopf wird der Durchgang erleichtert. Umfassende Echtzeit-Tests haben gezeigt, dass der neue Modell auch rechtwinklige Durchmesser von 32 bis 100 Millimetern ohne Probleme überwinden kann. Das ausgeklügelte Rohrkamerakopfdesign sorgt dafür, dass der Lichtkonus über dem Fußboden bleibt, was die Reflektion auf ein Minimum reduziert und zusammen mit dem sorgsam gewählten Glas einen großen "Blickwinkel" (100°) und ein gestochen scharfe Kamerabilder auch bei grösseren Durchmesser ergibt.

Außerdem ist der Mini-Flex mit einem Entfernungsmesser, einem Ortungssender mit 512 Hz, einem Display mit Datenanzeige und Aufzeichnungsfunktionen für Videos und Fotos auf SD-Karte ausgerüstet.

12mm Inspektionskamera für Elektro- und Sanipex-Kameras

Der Minikamerakopf mit 6mm breitem Kopf ist für die Prüfung kleinster Querschnitte, z.B. für den Einsatz bei z. B. Sanierung von Rohrleitungen mit sanitären Anlagen oder im Elektrobereich geeignet. Das Kameragehäuse ist mit 4 permanenten LED's bestückt und hat die Schutzart IP-67. Sie kann mit 20, 30 oder 50m Lichtwellenleiter auf der Handrolle mitbestellt werden.

Die Minikamera ist in Verbindung mit unserer 6,4er Mikrosonde eine optimale Möglichkeit zur Untersuchung und Lokalisation von Problemstellen oder Beschädigungen in kleinen Pipelines. Sie ist für Rohre bis ca. 25/30mm Durchmesser ausgelegt. Bei größeren Innendurchmessern ist die Maschine nicht mehr einsetzbar. Falls Sie bereits eine Rohrkamera mit Steuergehäuse aus unserer Modellreihe haben, können Sie auch nur die Handrolle mit dem Kopf der Maschine erwerben und diese an die Steuereinheit anschließen.

Mehr zum Thema