Waschmaschine Abfluss Verstopft

Abfluss der Waschmaschine verstopft

Die Waschmaschine ist verstopft. Der folgende Fall: Das mietereigene Abwasserrohr aus der Waschmaschine im gemeinsamen Waschraum war verstopft. Die Waschmaschine ist verstopft - was tun? Ich habe gestern Abend die Wäsche gewaschen, als ich die Waschmaschine auspumpte, kam das ganze Wasser in die Badewanne und lief nicht mehr ab.

  • Leitfaden zur Entwässerung der Waschmaschine: Was ist beim Entleeren der Waschmaschine zu berücksichtigen?

Die Installation eines Waschmaschinenablaufs ist nicht immer leicht. Denn nahezu jede Waschmaschine hat einen anderen Anschluß. Bei der Installation eines Waschmaschinenablaufs muss also vieles berücksichtigt werden, um spätere Probleme mit der Waschmaschine zu vermeiden, da dies schwerwiegende Konsequenzen haben kann. Wenn Sie sich über den Ablauf der Waschmaschine unsicher sind, sollten Sie immer einen Experten nachfragen.

In der Regel bekommen Sie beim Erwerb einer Waschmaschine das Kaufangebot, dass ein Profi Ihren Waschmaschinenablauf installiert. Für große Elektrogeschäfte sind Anlieferung und Waschmaschinenanschluss im Mietpreis enthalten. Daher ist es empfehlenswert, ausdrücklich zu fragen, ob der Service enthalten ist und was bei der Entwässerung der Waschmaschine zu berücksichtigen ist.

Wer versucht hat, den Ablauf einer Waschmaschine abzudichten und bei der Montage nichts Falsches tut, weiß, dass das Problem des Waschmaschinenablaufs sehr knifflig sein kann. Dies kann zu wiederholten Störungen in der Entwässerung der Waschmaschine führen. Überprüfen Sie daher vor dem Einkauf immer den Ablauf der Waschmaschine und die Verträglichkeit mit den Prozessen in Ihrem Haus.

Weil jeder im Vorfeld festgestellte Irrtum beim Anschluss der Waschmaschine maßgeblich sein kann. Beim Waschmaschinenablauf tritt immer wieder der Irrtum auf, dass der Ablauf in die Spüle oder das Ablaufrohr nicht richtig funktionier. Vor dem Anschluss der Waschmaschine muss dieser Stecker abgezogen werden.

Andernfalls kann die Waschmaschine das Waschwasser nicht herauspumpen und der Waschmaschinenablauf kann unter starken Überdruck stehen. Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass es nicht unbedeutend ist, eine Waschmaschine anzuschliessen. Es kommt oft vor, dass die Waschmaschine durch den Abfluss pumpt, das Waschwasser aber nicht richtig abfließt.

Der Abfluss der Waschmaschine ist entweder nicht groß genug oder der Abfluss ist verstopft. Aber es gibt viele Wege, einen Abfluss zu säubern. Wenn das auch nicht weiterhilft, sollten Sie mit einem Spezialisten reden. Denn schwere Verunreinigungen können nur zum Teil durch Rohr- oder Kanalreinigung entfernt werden. Nebenbei bemerkt: Wenn Sie den Waschmaschinenablauf an ein Spülbecken anschließen, kann der Ablauf stinken.

Mehr zum Thema